Grützwurstessen 2014

  • Drucken
Mit weit über 120 Gästen wurde am 8. Februar unser Grützwurstessen mit einem neuen Besucherrekord gefeiert. Wie in jedem Jahr war auch diesmal der Schützenkönig, Alfred Dinkelmann, samt Thron und Wache der Einladung gefolgt.
Neben der leckeren Grütze, den diversen Kaltgetränkten wurde natürlich auch wieder fleißig geknobelt und sein Glück beim Schießen versucht. DJ Joscha gab der Veranstaltung einen tollen musikalischen Rahmen.
Den Wanderpokal gewann in diesem Jahr: Dierk Bahlmann
Das neu eingeführte Mannschaftsschießen gewannen: Jörg Kamphaus, Christian Sandvoß und Thorsten Wagner
Beim Knobeln zeigte sich Hilde Blömer siegreich und konnte den reichlich gefüllten Präsentkorb mit nach Hause nehmen.
Bilder gibt es in unserem Fotoalbum
{backbutton}