Schützenfest 2012

  • Drucken
Die Rummelsburger haben ein neues "Zuhause" gefunden. Das Festzelt wurde in diesem Jahr erstmal beim "Alten Feuerwehrhaus aufgeschlagen.
Bereits beim Schmücken am Freitag konnten sehr viele Mitglieder begrüßt werden, welcher voller Tatendrag sowohl die neue "Rummelsburg" als auch die Bahnhofstraße sowie das Ehrenmal eindrucksvoll geschmückt haben. Das anschließende gemütliche Beisammensein ging bis nach Mitternacht.
Am Sonntag konnte der kommissarische Kompanieführer Frank Nordmann zahlreiche Schützen zum Antreten begrüßen.
Den Abschluß der tollen Tage bildete der Montagsfrühschoppen welcher ebenfalls sehr gut besucht war. Das erstmalig veranstaltete gemeinsame Frühstück wurde sehr gut angenommen und soll weitergeführt werden.
Ein besonderer Dank an dieser Stelle nochmals an Walter Willenborg, vom gleichnamigen Fliesenhandel, der die Rummelsburger bei sich aufgenommen hat. Wir kommen gerne wieder!
{backbutton}